In diesem Sommer konnte der TSV Eschollbrücken-Eich einige neue Spieler für den Verein gewinnen. Abgänge hat der Verein nur einen zu verzeichnen. Kai Dill hat kurz vor der Saison den Verein gewechselt. Wir wünschen Kai alles gute bei seiner weiteren fußballerischen Laufbahn. Durch die Verbreiterung des Kaders, soll eine Konkurrenz geschaffen werden, die sowohl das Leistungsniveau als auch die Trainingsbeteiligung verbessern soll.

 

Als Neuzugänge begrüßt der TSV:

  1. Jesse Lofi (SKG Nieder-Beerbach)
  2. Thomas Römer (SKG Nieder-Beerbach)
  3. Marcel Föst (VfR Alsheim)
  4. Adil Ahmed Mirza (vereinslos)
  5. Adriano Cacuri (bereits in der Rückrunde dazugestoßen)
  6. Emrah Cacan (TGB Darmstadt)
  7. Fabian Hanke (SG Eiche Darmstadt)
  8. Maurice Bickelhaupt (SG Eiche Darmstadt
  9. Adeel Ahmed (vereinslos)
  10. Serkan Kinik (SG Eiche Darmstadt)

Allen neuen Spielern und auch den alten Hasen wünscht der TSV Eschollbrücken-Eich eine erfolgreiche Saison 2017/18.